acc
News

Der Bund will eine neue Kategorie von Wasser-und Windkraftwerken von "besonderem nationalen Interesse" schaffen

Der Widerstand ist gross
Mehr

Ökonomische Analyse zu "temporären Liquiditätshilfen für die Stromversorgung"

Freiwillig und für alle
Mehr

Ein Strom-Rettungsschirm aus Bern unter Bedingungen für Axpo, Alpiq, BKW

Wasserzinsen in Gefahr
Mehr 
weiter

Le Conseil fédéral propose un mécanisme d'assurance de liquidités sous conditions pour Axpo, Alpiq et BKW

Les redevances hydrauliques en danger
Plus

Walliser Energiezukunft : die Zeit der grossen Heimfälle beginnt bald

Nach 2030 mit einem Höhepunkt zwischen 2040 und 2050
Mehr

Rolle

Der ACC hat als Ziel, die Interessen der Gemeinden zu vertreten, welche Eigentümer der Wasser sind, die zur Erzeugung von Wasserkraftenergie verpachtet wurden.

Zu diesem Zweck analysiert er die Lage und die Entwicklung auf dem Energiemarkt, bestimmt die Strategie und die zu unternehmenden Massnahmen, um die Interessen seiner Mitglieder zu wahren, informiert die Behörden und die Bevölkerung über die politischen und sozioökonomischen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung der Wasserkraftenergie und berät seine Mitglieder bei der Optimierung ihrer Interessen.

Er handelt auch für den Wahrung der energetischen Interessen des Wallis, auf allen Ebenen der Wertschöpfung, von der Wasserentnahmestelle bis zur elektrischen Steckdose. 

 

Usine de la Borgne à Bramois
©Etat du Valais - François Perraudin

Powered by Actibiz