acc
News

Redevances hydrauliques | Wasserzins

Le Conseil fédéral a décidé de ne pas toucher à la redevance hydraulique jusqu'à fin 2024.
Le Parlement devra se prononcer
Plus

Bundesrat schlägt Beibehaltung des Wasserzinsmaximums bis 2024 vor
Mehr

L'énergie hydraulique est de loin la meilleure !

Selon une étude complète des spécialistes de la chaire de politique énergétique de l'ETH Zürich, sur mandat de la SATW, l'Académie suisse des sciences techniques
Plus

Swissgrid unter Strom

"Die Energiewende geht schneller als der Leistungsausbau"
Mehr

Wasserzinsen | Gemeinden bereiten sich auf ein Referendum vor

Die konzedierenden Walliser wie auch Bündner Gemeinden wollen für ein allfälliges Referendum in einen Fonds einzahlen
Mehr

2019 senkt Swissgrid erneut deutlich die Tarife für das Schweizer Übertragungsnetz

Mehr

Rolle

Der ACC hat als Ziel, die Interessen der Gemeinden zu vertreten, welche Eigentümer der Wasser sind, die zur Erzeugung von Wasserkraftenergie verpachtet wurden.

Zu diesem Zweck analysiert er die Lage und die Entwicklung auf dem Energiemarkt, bestimmt die Strategie und die zu unternehmenden Massnahmen, um die Interessen seiner Mitglieder zu wahren, informiert die Behörden und die Bevölkerung über die politischen und sozioökonomischen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung der Wasserkraftenergie und berät seine Mitglieder bei der Optimierung ihrer Interessen.

Er handelt auch für den Wahrung der energetischen Interessen des Wallis, auf allen Ebenen der Wertschöpfung, von der Wasserentnahmestelle bis zur elektrischen Steckdose. 

 

Usine de la Borgne à Bramois
©Etat du Valais - François Perraudin

Powered by Actibiz