acc
News

Conseil national | 12 mars 2019 |Traitement d'une motion déposée par le CEATE-N/ UREK-N

Réglementation de la redevance hydraulique après 2019

Wasserzinsregelung nach 2019

 

101,2 millions de francs de contributions à l'investissement pour la grande hydraulique

Plus

101,2 Millionen an Investitionsbeiträgen für Grosswasserkraftwerke

Mehr

Wasserzins

Die Urek-N schlägt vor, den Wasserzins bis und mit 2024 bei 110 Franken zu belassen
Mehr

Hydroélectricité: la guerre économie contre écologie

Un article du Temps

Stromlieferant frei wählen - auch für Haushalte und kleine Gewerbebetriebe

Mehr

La redevance hydraulique fait débat

Reportage sur Canal 9

Produktionsverluste bei der Wasserkraft

"6% gehen verloren" wegen Restwassermengen
Mehr

Visperterminen | Ein neues Wasserkraftwerk "Heidadorf"

liefert Strom für 4000 Haushalte
Mehr

Conseil des Etats - Ständerat | Le CE a soutenu hier sans opposition le statu quo du montant des redevances hydrauliques à Fr. 110.00 le kWh brut jusqu'à fin 2024. Ständerat besteht auf Fortsetzung der Wasserzinsen von 110.00 Franken bis Ende 2024

Plus
Mehr

Powered by Actibiz